News

kunsthaus jesteburg auf dem Bremer Kunstfrühling 2014

kunsthaus jesteburg auf dem Bremer Kunstfrühling 2014

Der Bremer Verband bildender Künstlerinnen und Künstler veranstaltet in der Gleishalle am Güterbahnhof zum 8. Mal den Bremer Kunstfrühling. Das kunsthaus jesteburg wird  mit einer Ausstellung vertreten sein. Über unsere Teilnahme freuen wir uns sehr! Die Eröffnung findet am  Donnerstag, den 15. Mai 2014 um 19 Uhr statt. Zahlreiche Museen, Kunstvereine und Galerien präsentieren auf einer […]

weiterlesen »
MEHR ALS ZU VIEL „Back In Town“

MEHR ALS ZU VIEL „Back In Town“

Nach der großartigen Ausstellung „Deep In The Countryside“ des Projekts MEHR ALS ZU VIEL im Kunsthaus Jesteburg, folgt nun die Ausstellung „Back In Town“ im Kunsthaus Hamburg. Wir empfehlen einen Besuch!

weiterlesen »
Anna Steinert „Wilde Stille“

Anna Steinert „Wilde Stille“

Der Verein Kunstwoche Jesteburg e.V. freut sich, am 13.02.2014 um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Wilde Stille“ der Künsterlin Anna Steinert einladen zu dürfen. 

weiterlesen »
Ein kleines Utopia

Ein kleines Utopia

Der Verein Kunstwoche Jesteburg e.V. lädt am 26.01.2014 um 15 Uhr gemeinsam mit den jungen Teilnehmern des Kunsthaus Workshops zur Eröffnung der Ausstellung „Ein kleines Utopia“ ein. Es wird Kaffee, Kaltgetränke, Kuchen und viel zu sehen geben!

weiterlesen »
Tango Fatal

Tango Fatal

Am 08.02.2014 um 19 Uhr lädt das Kunsthaus Jesteburg herzlich zu einem musikalischen Abend mit Lesung ein.

weiterlesen »
Womit wird eigentlich vergoldet bei einem Waldüberfall frag ich mich gerade –  OT 99-02 (JR) &

Womit wird eigentlich vergoldet bei einem Waldüberfall frag ich mich gerade – OT 99-02 (JR) &

Es ist ein kurzer Moment der Selbstvergessenheit, in dem die Frau über ihren Verkaufsposten hinweg ins Leere blickt. Der Ort: wahrscheinlich ein Geschäft für Bekleidung und Nobelaccessoires, wie es sie zu dutzenden in jeder großen Shoppingmeile gibt. Die Aufnahme: ein verschwommener Wirklichkeitsausschnitt, abgelichtet durch das gläserne Schaufenster. Unbestimmt, rätselhaft und doch alltäglich. Ein wenig Heroismus […]

weiterlesen »
MEHR ALS ZU VIEL „Deep in the countryside“

MEHR ALS ZU VIEL „Deep in the countryside“

Stefanie Becker, Simon Hehemann, Manuela Koch, Ruth May, Almut Middel, Silke Marohn, Karl-Heinz Maukel, Anja Scheffler-Rehse, Anna Steinert, Harald Stoffers, Olaf Wegner, Peter Wulf, Leihgaben der Sammlung „Fluid Archives“ MEHR ALS ZU VIEL „Deep in the countryside“ oder die Stadt ist auch da wo das Land ist Mehr als zuviel (Mazv) ist ein Verein in […]

weiterlesen »
Kunsthaus Workshop

Kunsthaus Workshop

Ein erklärtes Ziel der Arbeit des Vereins Kunstwoche Jesteburg e.V. ist es, allen Besuchern einen kleinen Einblick in künstlerisches Denken zu geben. Wir wünschen uns insbesondere Kindern und Jungendlichen zu vermitteln, dass ihre eigenen, subjektiven Meinungen und Eindrücke wichtig sind, dass sie gehört werden, und dass sie es wert sind, sich Gehör zu verschaffen. Kunst […]

weiterlesen »